Deutschland spielt Tennis

Am heutigen Samstag fand auf unserer Anlage eine neue Auflage von “Deutschland spielt Tennis” statt. Dachten wir heute Morgen noch, dass die Veranstaltung buchstäblich ins Wasser fällt, strahlte der Himmel bei einstelligen Temperaturen zumindest während unserer Übungseinheiten.

Es war einmal mehr eine tolle Veranstaltung, bei der Interessierte aller Altersgruppen an verschiedenen Stationen in den Tennissport reinschnuppern konnten. Unsere Mitglieder und Trainer hatten sich hier besondere Übungen ausgedacht, welche ausprobiert werden konnten.

Anschließend gab es noch Leckeres vom Grill, selbst gebackenen Kuchen und das eine oder andere Getränk. Ein herzliches Dankeschön an die ca. 50 Teilnehmer von jung bis alt und natürlich an die Organisatoren, die einmal mehr einen wunderschönen Tag gezaubert haben.

dst_2024_01
dst_2024_02
dst_2024_03
dst_2024_04
dst_2024_05
dst_2024_06
dst_2024_07
dst_2024_08
dst_2024_09
previous arrow
next arrow
Fotos: Verein (9 Bilder)

Ein Wochenende – zwei Veranstaltungen

Nachdem “Deutschland spielt Tennis” auch im letzten Jahr ein voller Erfolg war, geht es am Samstag den 20. April erneut auf den Tennisplatz, wo sich jeder Interessierte Einblicke in unseren Sport verschaffen kann.

Beginn: 10:00 Uhr auf unserer Tennisanlage


Bereits einen Tag später – am Sonntag den 21. April ab 14:00 Uhr – findet die bereits 7. Auflage des Holzschläger-Cup statt. Gespielt wird hier ganz in weiß mit einem nostalgischen Holzschläger. Wir freuen uns auf das Wochenende mit diesen beiden tollen Veranstaltungen.

2. Dessauer Junior Open

Nach einem erfolgreichen ersten Turnier im letzten Jahr empfangen wir am 7. und 8. September 2024 die Kinder der Alterklassen U8 bis U14 zu den 2. Dessauer Junior Open auf unserer Anlage.

Dabei spielen die Altersklassen U8 – U10 im Rahmen der TSA Turnier Serie.

Zur Anmeldung für das Turnier und weitere Informationen hier klicken.

Erfolge bei Hallenlandesmeisterschaften


v.l.: Eike-Elias Lindner, Daniela Behm, Marko Forth und Carmen Lindner

Am letzten Wochenende fanden die 31. Hallenlandesmeisterschaften der Damen und Herren sowie die 9. Hallenlandesmeisterschaften in den Altersklassen 30 – 70 in dem Freizeit- u. Sportzentrum Halberstadt und im Sporthotel Wernigerode statt. Unser Verein ging im Herren Einzel mit Mika-Mourice Dalchow und Eike-Elias Lindner an den Start. Leider war für Eike-Elias und Mika-Mourice bereits in der ersten Runde Endstation. Doch beide hatten die Möglichkeit in der Nebenrunde weiterzuspielen. Mika-Mourice schied nach der ersten Runde aus, jedoch hat es Eike-Elias sehr spannend gemacht. Er gewann das erste Match nach 3 Sätzen und verlor die nächste Runde wieder mit 3 Sätzen. Schade Eike-Elias, aber toll gekämpft.

Ganzen Beitrag lesen